Genista wird offiziell ein verantwortungsbewusstes Unternehmen

31.08.2022

Sicherheit, Gleichheit, Wohlbefinden und Energiewende sind Begriffe, die schon lange in den Köpfen unserer Führungskräfte herumschwirren. Als Experte für Gebäudetechnik passt sich Genista ständig an, sowohl in Bezug auf die Nutzung von Energie als auch in Bezug auf die Produkte, die das Unternehmen für seine Kunden verwendet. Das Unternehmen hat seit vielen Jahren ein Umweltbewusstsein entwickelt. Nach dem Bau der Casa Genista im Jahr 2020 und somit der Einführung eines neuen Zusammenlebens ist die Verleihung des CSR-Labels für uns einfach die logische Folge.

Das Label ESR (Entreprise socialement responsable) oder RSE (Responsabilité Sociale des Entreprises) wird Unternehmen verliehen, die in ihrer Strategie soziale, gesellschaftliche und ökologische Belange in die Art und Weise einbeziehen, wie sie verkaufen, einstellen, kommunizieren und ihre Prozesse verwalten.

"Wir können nicht alles perfekt machen und wir sind nicht allein auf dem Weg zum Umweltschutz. Aber als Wertschöpfer können wir unsere Auswirkungen kontrollieren, wir haben eine Verantwortung und können sie nicht ignorieren", kündigt Florence Zeller, Leiterin der Finanz- und Personalabteilung, an.

Genista möchte zu den Unternehmen des Wirtschaftsgefüges gehören, die durch einfache, leicht umzusetzende Maßnahmen zu diesem Modell tendieren.

Der Erhalt des Labels hat uns dazu veranlasst, die Strategie des Unternehmens im weiteren Sinne zu überdenken und unser Grundkonzept FEELING GOOD zu verdeutlichen.

Unsere Bemühungen werden sich auf die drei grundlegenden Herausforderungen des Labels konzentrieren:

  • Ökologische Herausforderungen mit der Förderung des ökologischen Übergangs,
  • Interne soziale Herausforderungen mit der Förderung von Sicherheit, Gesundheit, Weiterbildung und Wohlbefinden am Arbeitsplatz,
  • Gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen mit der Stärkung von Partnerschaften und der Qualität der Dienstleistungen.

"Diese Initiative hat auch die Produkte auf dem Markt, unseren Blick auf die Verwaltung unserer Humanressourcen, die Art der Beschaffung, die Auswahl unserer Lieferanten und vieles mehr verändert", erklärt Nico Biever, Geschäftsführer des Unternehmens.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Teilen Sie diesen Artikel

Kundendienst

Heiz-, Klima- und Sanitärtechnik

+352 406 406 406

08:00–12:00 Uhr & 13:00–17:00 Uhr

 

NOTDIENST :

Sommer (1. Mai bis 30. September): 17:00 - 20:00 Uhr

Winter (1. Oktober bis 30. April): 17:00 - 22:00 Uhr

Sicherheitssysteme, Elektroinstallationen

+352 406 406 480

08:00 –12:00 Uhr & 13:00–17:00 Uhr